Gedichte

Der Lebensstrang

Der Lebensstrang ist wie ein Fluss,
Jeder Fluss fließt ins Meer,
So wie jeder Mensch sterben muss,
Dass jeder sterben muss ärgert sehr.

Wie eine dürre Wüste,
verschwindet der Lebensstrang,
er landet in einer Büste,
Versucht dem zu fliehen - versucht ein Leben lang.

Der Versuch ist das Ziel,
Jeder Zeitpunkt ist einzigartig,
Erfahrungen sammelt man viel,
Gute wie Schlechte beide sind unersetzlich.