Gedichte

Frei wie der Wind

Gedanken frei wie der Wind,
Ob es deine oder meine sind.
Weiß ich nicht mehr,
Denn wir ähneln uns sehr.
Gleiche Wünsche, teilen wir,
Es kommt mir vor als wären wir vier.
Du, ich und unsere Seelen,
Die lenken das ganze geschehen.
Wie es weiter geht,
Kommt drauf an wie der wind weht.