Gedichte

Abgrund der Dunkelheit

Ich wanderte seit Wochen in der Dunkelheit
Ein tiefes schwarz versperrt die Sicht
Mit der Gewissheit das jeder nächste Schritt mich in einen Abgrund fallen lassen könnte
jeder Schritt – jeder Atemzug fällt von Schritt zu Schritt schwerer
jeder Schritt – jeder Atemzug quält mich immer mehr
Der letzte Schritt ist getan – ich falle
falle in die Tiefe
Tage vergehen und kein Ende in sicht
Wie lange noch, scheint nur die Zeit selbst zu wissen
ich falle
in die Tiefe