Gedichte

Die Hoffnung ist nun verweht

Die Hoffnung ist nun verweht,
Dunkelheit die vor mit steht.
Weder glücklich noch zufrieden,
Dauernd auf der Suche zu lieben.
Tage werden zu Wochen,
Wochen zu Monaten, die immer schneller vergehen,
Der Geist nun zerbrochen,
Monaten zu Jahren, kein Ende mehr zu sehen.